Aktuell

Fachärztlicher Notfalldienst

Seit Jahren decken 5 Hals-Nasen-Ohrenärzte den 24-Stunden Fach-Notfalldienst für die Regionen Winterthur, Weinland, oberes und unteres Tösstal ab. Zusätzlich betreuen wir die Notfallpatienten des Kantonsspitals Winterthur KSW. Kurz ein Einzugsgebiet von mehr als 200'000 Menschen und eine grossen Klinik.

Es kommt immer häufiger vor, dass Patienten sich wegen einfachen Erkältungen, einfachen Fragen oder Ohrenspülungen einen Tag vor einem Ferienflug als Notfall anmelden und auf einen Termin in einem von Ihnen bestimmten Zeitfenster bestehen. In der Praxis kommt es zunehmend zu Reklamationen und unfreundlichen Bemerkungen von Notfallpatienten an unser Personal, wenn Wartezeiten entstehen.

Die Bewältigung der Anfragen wird immer schwieriger, teils schlicht unmöglich. Unsere Praxisassistentinnen verbringen mehr Zeit am Telefon als mit Arbeit mit und am Patienten.

Deswegen folgende Bitten an Sie:

- Wenden Sie sich zuerst an Ihren Hausarzt. Er wird sie falls nötig an den richtigen Fachspezialisten weiterweisen. Sie helfen dadurch auch, Kosten im Gesundheitswesen zu sparen.

- Kümmern Sie sich bei absehbaren Problemen frühzeitig um einen regulären Termin.

- Wartezeiten in der Praxis entstehen, wenn viele Patienten ohne fixen Termin als Notfälle kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

- Ein Notfall mit Wunschtermin am Nachmittag des nächsten Tages ist KEIN Notfall.

Danke

« zurück